Snuff700

Mürren Snuff Club, gegründet Weihnachten 1964 durch die Herren Emil Reiser, Charles Affentranger, John Affentranger im Beisein von Peter Warner.

Der Club macht sich zum Grundsatz, die internationale Freundschaft zu fördern und die Kameradschaft unter den Snuffern zu pflegen.
Die Clubeinnahmen werden zur Hauptsache für karitative Zwecke und spontane Hilfsaktionen in Mürren und Umgebung eingesetzt.
Alljährliche Durchführung des Curling-Turniers "Snuffer-Trophy" mit öffentlicher Ausschreibung. Die Teams werden durch Auslosung gebildet.

Clublokale / Treffpunkte:
• Hotel Alpina
• Hotel Edelweiss
• Hotel Alpenruh
• Hotel Jungfrau
• Rest. Allmendhubel
• Cafeteria Sportzentrum

Aktivitäten:

  • Zu jeder Zeit muss das Mitglied die Club-Schnupfdose und ein Club-Taschentuch auf sich tragen. Das fehlen der Utensilien hat eine sofortige Busse zur Folge.
  • Geforderte Bussengelder sind in die Club-Sparschweine zu entrichten. Die Sparschweine werden alle 2 Jahre geschlachtet. Der Inhalt kommt den karitativen Spenden zu Gute.
  • Jährlicher "Sommertreff" (Clubintern) am Samstagnachmittag des Mürren-Dorffestes
  • Jährliche Durchführung einer ordentlichen Generalversammlung
Go To Top